Themenwoche

Vom 28. September bis zum 2. Oktober, jeweils von 16:20-19:25 Uhr und am 2. Oktober mit dem Werkstatt Tag von 17:30-19:30 Uhr präsentieren wir euch auf netzfest.de, auf campus.re-publica.com sowie auf YouTube ein kostenfreies, für alle zugängliches digitales Programm mit live-gestreamten Kurzvorträgen, Diskussionen, Interviews und Tutorials. In digitalen Diskussionsräumen – den Deep Dives – finden Q&A-Sessions mit unseren Sprecher*innen statt. Das Netzfest vermittelt Zuschauer*innen aller Altersgruppen Digital-Medienkompetenz zu Themen wie "Wie finde ich Anschluss?", "Wie bewege ich mich im Netz?", "Sind wir alle gleich?" und "Wie erhalten wir unsere Zukunft?".

Für die Tutorials werden wir unterstützt von den Kolleg*innen der TINCON, die sich in kurzen Videoclips mit Grundbegriffen des Digitalen einfach und für alle verständlich beschäftigen.

Gemeinsam mit Duygu Gezen lernen wir, weshalb das Internet toll ist und beleuchten die Themen "Hate Speech" und "Fake News". Raul Krauthausen spricht mit euch über Internetphänomene wie TikTok, schlägt aber auch eine Brücke zwischen den Generationen für mehr Verständnis (im Netz und offline). Axel Birsul vom Senioren Computer Club spricht über die Herausforderungen älterer Menschen und Einsteiger*innen mit Computern und bei der Digitalisierung. Neben der Beschäftigung mit Open Source-Infoquellen beleuchten wir Themen wie Datensicherheit, Toleranz, Vearntwortung, Chancen für Kinder, Herausforderungen für Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen in Corona-Zeiten und wie man sich digital für Bildung und Umwelt einsetzen kann.

Abgerundet wird die Themenwoche mit einem Werkstatt-Tag am Freitag: Wir laden euch ein nach Berlin-Neukölln, auf den #rpCampus – diskutiert mit unseren Sprecher*innen und Partner*innen die Themen der Woche und schließt gemeinsam mit uns die Netzfest-Themenwoche bei einem kühlen Getränk und einem Burrito ab.