Sonja Fischbauer
Programmleitung für Jugend hackt bei der Open Knowledge Foundation Deutschland
Sonja Fischbauer Programmleitung Jugend hackt bei der OKFN

Die diplomierte Archäologin Sonja Fischbauer arbeitete sechs Jahre lang auf Ausgrabungen und als Museumspädagogin, bevor sie ihre Schaufel gegen einen Laptop tauschte. In Wien und Berlin hat Sonja schon mehrere Community-Projekte im Bereich Technologie und Freies Wissen geleitet, Hackathons organisiert und Diversity-Maßnahmen entwickelt. Seit 2018 leitet sie bei der Open Knowledge Foundation Deutschland in Berlin das Technik-Förderprogramm Jugend hackt.

Sessions